Aktuelles

11. Sommergespräch des Deutsch-Turkmenischen Forums 

Am 15. September fand nach langer Corona-Pause wieder eine Präsenzveranstaltung des Deutsch-Turkmenischen Forums statt. Viele Gäste folgten der Einladung des Forums zum 11. Sommergespräch zum Thema "Europa und die Sicherhitsarchitektur in Zentralasien". 

Jörg Bongartz, CEO Northern and Eastern Europe Deutsche Bank AG, richtet ein Grußwort an die Gäste.

Der neu gewählte Vorsitzende des Deutsch-Turkmenischen Forums Andreas Jahn begrüßt die Teilnehmer.

Anke Konrad, Leiterin des Referats Südkaukasus und Zentralasien im Auswärtigen Amt,
referiert über die deutsche Perspektive der Situation in Zentralasien.

S.E. Herr Berdymurat Redjepov, Botschafter von Turkmenistan in der

 Bundesrepublik Deutschland, erläutert die turkmenische Sicht
der aktuellen Geschehnisse in Zentralasien.

Elmar Brok, Senior Adviser der Münchner Sicherheitskonferenz,
referiert über die Sicherheitsarchitektur in Zentralasien aus
Perspektive der Europäischen Union